Sessionablauf & Hygienestandarts

Nach dem Bundesratentscheid vom 27.05.2020 sind erotische Dienstleistungen wieder ab dem 06.06.2020 unter Einhalt der Hygienemassnahmen erlaubt. 
Was es genau bedeutet lieber Gast, habe ich für mehr Klarheit für Dich aufgeführt. Vieles bleibt wie es war, da ich schon immer unter hohen Hygienestandarts gewirkt habe. Einige Einschränkungen wird es dennoch geben, bis wir alle die Coronakrise komplett hinter uns gelassen haben. 

Termine & Sessionablauf

- Sessions sind nur auf Termin möglich, es findet wie bisher keine Laufkundschaft statt
- Gäste mit entsprechenden Symptomen werden nicht angenommen 
- Natursektspiele sind bis auf Weiteres gesperrt 
- Gruppenerziehungen sowie Events sind bis auf Weiteres nicht möglich
- Ich biete momentan nur Sessions 1 : 1 an
- Sessions beschränken sich auf einen Raum, damit Keime nicht unkontrolliert verbreitet werden können

Hygiene

- Beim Eintritt werden Hände desinfiziert sowie ein Mundschutz angezogen
- Ich selbst werde ebenfalls nur mit Mundschutz und Handschuhen agieren
- Dusche vor und nach der Session sind wie immer obligatorisch für beide
- Ich selbst trage nur frische Kleidung während der Session, welche anschliessend bei 60 Grad gewaschen werden kann oder Latex, welches wie immer ein Desinfektionsbad hatte
- Es werden nur Zimmer benutzt, welche komplett desinfiziert sowie ausgelüftet worden sind